Bundesoffenes Turnier u15

Malte Finking konnte am Wochenende erst Judo-Erfahrungen auf Bundesebene sammeln. Beim DJB-Bundessichtungsturnier der Altersklasse U15 in Backnang (nahe Stuttgart) trat er in der Gewichtsklasse -55 Kg an.

In der mit 30 Startern aus ganz Deutschland sehr gut besetzten Gewichtsklasse, siegte Malte Finking bei seinem Auftaktkampf gegen Sebastian Vogt aus Württemberg. Nach einer Niederlage im zweiten Kampf gegen Henning Bräuninger aus Bayern ging es in die Trostrunde. Dort konnte Malte erneut punkten, hier gegen Levi Albert, ebenfalls aus Württemberg. Der anschließende Kampf gegen Felix Barop aus Hessen ging zwar verloren und bedeutet abschließend Rang 11, dennoch konnte Malte Finking stolz auf sein Abschneiden im Mittelfeld einer solch großen Veranstaltung sein.

Schreibe einen Kommentar