Kreisliga u12 – 2. Kampftag

Bochum, 09.03.2019 | Am zweiten Kampftag der Judo-Kreisliga U12, konnte die Kampfgemeinschaft Castroper TV / TV Gerthe beide Begegnungen für sich entscheiden und vor großem Publikum zwei wichtige Siege für die Gesamtwertung einfahren. Mit großem Respekt gingen die jungen Judoka zunächst in den ersten Mannschaftskampf gegen Kentai Bochum. Hier gab es bis zum Schluss ein Kopf an Kopf Rennen, diesmal mit dem besseren Ausgang und einem Endergebnis von 6:5 für die Kampfgemeinschaft CTV / Gerthe. In der zweiten Begegnung konnte sich das Team Castrop / Gerthe dann deutlich mit 7:2 gegen die Kampfgemeinschaft BSC Linden / TSG Sprockhövel durchsetzen. Bemerkenswert ist das gute Ergebnis auch deshalb, da gleich drei Gewichtsklassen in der Mannschaft nicht besetzt werden konnten und somit wichtige Punkte kampflos an den Gegner gingen, was aber durch sehr guten Einsatz der anderen Judoka wieder aufgeholt werden konnte. In der Tabelle bedeutet dies nach dem zweiten Kampftag aktuell Platz 4, wobei alle Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte sehr nah bei einander liegen.

Schreibe einen Kommentar